Responsive image
 
---
---

Mehr Ausbildungsplätze in Lippe

In diesem Jahr ist die Zahl der Ausbildungsplätze in Lippe gegenüber 2006 um 12% gestiegen. Insgesamt standen Ende September 2.500 Lehrstellen zur Verfügung.

Von Oktober 2006 bis Ende September 2007 informierten sich 4.600 Schulabgänger bei der Agentur für Arbeit über Ausbildungsmöglichkeiten. 299 konnten nicht vermittelt werden. Damit wird auch deutlich, dass es immer noch eine erhebliche Lücke zwischen dem Angebot und der Nachfrage gibt. Die Agentur für Arbeit betonte deshalb auch, dass weitere Aktivitäten nötig seien, um den jungen Leuten eine Perspektive zu bieten. Frank Schröder für Radio Lippe