Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Mehr Plätze für ältere "Knackis"

Die Detmolder Justizvollzugsanstalt wird mehr Plätze für ältere Kriminelle bekommen. Das Land NRW möchte die Anzahl verdoppeln. Die bisher 22 Plätze sollen auf mindesten 42 ausgebaut werden, sagte ein Sprecher des NRW-Justizministeriums im Radio Lippe-Gespräch. Der Bedarf wächst durch den demographischen Wandel jedes Jahr. Die JVA Detmold ist in NRW die einzige Haftanstalt, die speziell auf die Bedürfnisse älterer Insassen ausgerichtet ist, erklärte der Sprecher. Wann die Umbauarbeiten im Detmolder Gefängnis starten, steht noch nicht fest.