Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Mehr politisch motivierte Straftaten

Im Kreis Lippe ist die Zahl der politisch motivierten Straftaten im vergangenen Jahr leicht angestiegen. Das ist ein Ergebnis der Jahresbilanz des Bielefelder Staatsschutzes.

77 zumeist rechtsextreme Straftaten  zählt der Staatsschutz in 2007. 17 mehr als im Jahr zuvor. Trotz des nur leichten Anstiegs setzt die Behörde voll auf Prävention. Ein Beispiel ist die Kampagne ?Rechtsextremismus ? (k)ein Thema? , mit der an Schulen Aufklärungsarbeit geleistet wird. Die heute vorgestellte Jahresbilanz weist neben den mehrheitlich rechtsradikalen Straftaten auch sechs aus dem linksgerichteten Spektrum aus. Insgesamt konnten 31% der Straftaten aufgeklärt werden. Teja Adams für Radio Lippe.