Responsive image
 
---
---

Mit geklautem Auto geblitzt

Die Polizei in Lemgo hat eine mutmaßliche Diebesbande geschnappt. Die 7 Männer sollen für insgesamt etwa 36 Straftaten vom Einbruch bis zum Fahren ohne Führerschein verantwortlich sein.

Mitte September hatten die Männer beim Einbruch in eine Auto-Werkstadt zwei Autos geklaut. Eines davon war dann in einen Verkehrsunfall verwickelt. Das Zweite wurde später geblitzt. Auf dem Foto entdeckten die Ermittler einen alten Bekannten. Der Fahrer hat schon mehrere ähnliche Delikte auf dem Kerbholz und sitzt jetzt in U-Haft. Weitere Ermittlungen führten auf die Spur seiner sechs Komplizen im Alter zwischen 13 und 17 Jahren. Hannah Thees für Radio Lippe