Responsive image
 
---
---

Motorradfahrer übersehen

Ein 16-jähriger Motorradfahrer musste heute nach einem Verkehrsunfall in Detmold verletzt ins Krankenhaus. Eine Autofahrerin hatte ihm die Vorfahrt genommen.
Der Unfall passierte auf der Hans-Hinrich-Straße. Die Autofahrerin wollte von der Wittjestraße aus die Hans-Hinrich-Straße überqueren und übersah dabei vermutlich das Leichtkraftrad des jungen Mannes. Es kam zum Zusammenstoß. Der 16-Jährige konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Volker Müller-Ulrich für Radio Lippe.