Responsive image
 
---
---

Motorradfahrer verunglückt

Auf dem Krubberg in Dörentrup ist ein Motorradfahrer verunglückt. Der 36-Jährige erlitt laut Polizei gestern morgen schwerste Verletzungen.
Der Mann war unterwegs in Richtung Lüdenhausen. Er soll sich dabei extrem in eine Linkskurve gelegt haben. Sein Oberkörper ragte offenbar weit über die Straßenmitte. Er stieß gegen die A-Säule eines entgegenkommenden Autos. Der Motorradfahrer schleuderte in den Straßengraben, er wurde später ins Klinikum gebracht. Der 33 Jahre alte Autofahrer wurde von umherfliegenden Glassplittern getroffen und leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 13.000 Euro geschätzt.
Berry Vitusek für Radio Lippe.