Responsive image

on air: 

Mario Lüke
---
---

Mutmaßliche Brandstifterin vor Gericht

Heute steht eine mutmaßliche Brandstifterin aus Horn-Bad Meinberg vor Gericht. Die 62-jährige soll im Frühsommer in Leopoldstal ein Feuer an einem Haus gelegt haben. Sie zündete laut Staatsanwaltschaft zunächst eine Mülltonne an, das Feuer griff auf eine weitere Mülltonne und danach auf den Vorbau des Hauseingangsbereichs über. Passanten informierten die Feuerwehr, bevor das ganze Haus zu brennen anfangen konnte.