Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Mutmaßlicher Vergewaltiger wieder vor Gericht

Das Landgericht Detmold setzt heute den Prozess gegen einen mutmaßlichen Vergewaltiger fort. Es geht um weitere Beweisanträge. Ein Gutachter hält den 23-Jährigen für psychisch krank und deshalb für schuldunfähig. Deshalb wird es beim Urteil wahrscheinlich darum gehen, ob der Angeklagte auf unbestimmte Zeit in die geschlossene Psychiatrie muss. Aktuell ist er dort schon untergebracht. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, seine Ex-Freundin vergewaltigt zu haben.