Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Nächste Eiszeit mit der Lemgoer Eiswelt

In Lemgo startet am Nachmittag offiziell die Eiswelt im Lippegarten. Bis zum 10. Januar bietet sie Eislaufvergnügen in der Innenstadt.

Der Vorteil der Lemgoer Eiswelt ist ihre Lage in der Innenstadt, sagt Lemgo Marketing-Chef Wolfgang Jäger. Andere Eisbahnen seien irgendwo in Industriegebieten und hätten keine Auswirkungen auf die Innenstadt. Die Organisation der Eiswelt liegt komplett in Hönden der Lemgo Marketing. Die muss inegesamt 100.000 Euro aufbringen, um das Ganze auf die Beine zu stellen. Ein Großteil kommt von Sponsoren. Den Rest bringen die Eintrittsgelder. Ziel ist, unterm Strich keine Zuschüsse zu brauchen.