Responsive image
 
---
---

Nationalpark: Wer soll entscheiden?

Die lippische Bundestagsabgeordnete Gudrun Kopp hat beim Thema Nationalpark in Lippe offenbar Zweifel an der Zuständigkeit des Kreises. Unter anderem zur Klärung dieser Frage hat sich Kopp jetzt an die Bezirksregierung Detmold gewandt. Außerdem wirft die Liberale die Frage auf, ob im Falle einer Bürgerbefragung zum Nationalpark nicht auch die Menschen in den betroffenen Kommunen in den Kreisen Paderborn und Höxter zu befragen wären. Gudrun Kopp sieht die Zuständigkeit für das Thema Nationalpark bei den Städten und Gemeinden. Außerdem gibt sie zu bedenken, dass eine Bürgerbefragung aufwändig und teuer wäre. Der ursprünglich geforderte Konsens sei ohnehin kaum mehr erreichbar.