Responsive image
 
---
---

Neue Attraktion in Schieder

Mit einer Attraktion will der Heimatverein Schieder am Pfingstmontag viele Besucher zur Papiermühle Plöger locken. Dann wird dort das Trockenhaus wiedereröffnet.
60.000 Euro an Spenden- und Sponsorengeldern und unzählige Arbeitsstunden hat den Heimatverein Schieder die Sanierung des alten Trockenhauses gekostet. Im Inneren des Hauses wurden die Trockenöfen wieder hergestellt, Dach, Fassade und Fenster wurden erneuert, Lehmdecken eingebaut. Die Eröffnung beginnt Pfingstmontag um 10 Uhr mit einem Open-Air-Gottesdienst. Daneben präsentiert der Heimatverein im Gebäude eine Ausstellung von Werken regionaler Künstler, darunter Aquarelle und Kunstdrucke.