Responsive image
 
---
---

Neue B239 in Lage

Eine neue B239 in Lage nimmt langsam Konturen an. Straßen NRW hat den Ratsfraktionen und der Stadtverwaltung seine Planungen für den Neubau der Straße jetzt bei einem Informationstermin vorgestellt. Dabei wurde laut einer Mitteilung der Stadt Lage das Grobkonzept erörtert. Trassenverschiebungen bis zu 50 Meter seien darin noch möglich. Nach Aussage des Behördenchefs werde in den kommenden Monaten ein Straßen- und Wegekonzept erstellt, aus dem die genaue Lage der Trasse hervorgeht. Es soll im Herbst im Fachausschuss vorgelegt werden. Die Bürger sollen vor allem im Planfeststellungsverfahren ab dem Jahr 2014 zu Wort kommen.