Responsive image
 
---
---

Neue Entwicklung

In den Fall der Detmolder Hertie-Immobilie kommt offenbar langsam Bewegung. Die Die Eigentümerfirma Dawnay Day will sich nun selbst um die Entwicklung und Vermietung des Gebäudes kümmern.

Das soll eine von den Gläubigern der insolventen Firma Dawnay Day eingesetzte Gesellschaft übernehmen. Dabei ist es nun nicht mehr das vorrangige Ziel, die Immobile plus Parkhaus im Ganzen an einen Investor abzugeben, informierte der zuständige Vermittler. Nach LZ-Informationen gibt es Interesse von potenziellen Mietern. Mit einem Einzug wird aber frühestens im kommenden Frühjahr gerechnet.