Responsive image
 
---
---

Neuer Anlaufpunkt in Schlangen

Arbeitslosengeld-II-Empfänger in Schlangen haben eine neue Anlaufstelle. Die Außenstelle der Lippe Pro Arbeit ist von heute an nicht mehr „Am Kirchplatz“, sondern in den neuen Räumen „Im Dorfe 1a“. Lippe Pro Arbeit musste umziehen, weil die Gemeinde die bisherigen Räumlichkeiten selbst braucht. In Schlangen sind zwei Mitarbeiter tätig, die Anträge bearbeiten, eine Beschäftigte kümmert sich um die Vermittlung von Kunden.