Responsive image
 
---
---

Neues Forschungsprojekt in Lemgo

In Lemgo wollen die Forscher an der Hochschule OWL intelligente Assistenzsysteme für Industrieanlagen entwickeln. Gefördert werden sie dabei vom Bundesministerium für Bildung und Forschung mit rund 600.000 Euro. Die mit den Systemen ausgestatteten industriellen Anlagen sollen die Fehler selber anzeigen und Vorschläge für eine Lösung präsentieren. Bei dem „ADIMA“ genannten Forschungsprojekt arbeiten Wissenschaftler und Industrieunternehmen in Lemgo zusammen.