Responsive image
 
---
---

Nur geringe Schäden in Lippe

Über Lippe sind in der Nacht starke Regenfälle niedergegangen. Größere Schäden blieben aus, die Polizei berichtet nur von zwei umgestürzten Bäumen in Berlebeck und Müssen, die zwei Straßen blockierten. Die Feuerwehr zerlegte und beseitigte die Hindernisse. Verletzt wurde niemand. Der Deutsche Wetterdienst hatte vor Regenmengen von bis zu 60 Litern pro Quadratmeter gewarnt.