Responsive image
 
---
---

Personalmangel in Apotheken

Den Apotheken in OWL fehlen Fachkräfte. Auf einen Apotheker kommen sechs offene Stellen, sagt die Apothekenkammer Westfalen-Lippe. Die Kunden verlangten mehr persönliche Beratung. Immer mehr Menschen würden immer älter und seien häufiger krank, sagt der Geschäftsführer der Apothekenkammer, Andreas Walter. Die Kammer bemühe sich seit etwa einem Jahr, die Ausbildungskapazitäten zu erhöhen. Das pharmazeutische Institut an der Uni Münster soll dafür weiter ausgebaut werden.