Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Phantombildfahndung nach Sex-Täter

Nach dem sexuellen Übergriff auf eine Frau in Detmold am Neujahrsmorgen hat die Polizei ein Phantombild vom mutmaßlichen Täter veröffentlicht. Der gesuchte Mann ist etwa Mitte 40, 1,65 Meter groß, hat eine kräftige Statur und einen dunklen Hauttyp. Zur Tatzeit trug er einen Vollbart. Der Mann hatte einen grauen Pullover mit Reißverschluss an. Die Tat passierte gegen 4 Uhr auf dem Parkplatz eines Großmarktes an der Sylbeckestraße. Opfer war eine 19-Jährige, die von dem Angreifer sexuell angegangen wurde. Als ein Autofahrer auf die Tat bemerkte, verschwand der Täter. Hinweise bitte an die Polizei.