Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Phishing Urteil: Kalletaler bekommt ein Jahr und drei Monate auf Bewährung

Ein Kalletaler wurde vom Detmolder Amtsgericht wegen Beihilfe zum Computerbetrug zu einem Jahr und drei Monaten auf Bewährung verurteilt. Er hatte im Jahr 2010 in drei Fällen sein Konto für Geldwäsche zur Verfügung gestellt.   Dabei ging es um insgesamt knapp sieben Tausend Euro. Der Mann brachte vom Amtsgericht Wismar schon 10 Monate Bewährungsstrafe wegen mehrfachen Betruges mit. Zusammen mit acht Monaten des Detmolder Amtsgerichts sind daraus ein Jahr und drei Monate Gesamtbewährungsstrafe geworden, sagte uns ein Gerichtssprecher. Es wurde dem Kalletaler angerechnet, dass er bereits fünf Monate in U-Haft saß. Außerdem seien die Taten mit drei Jahren schon recht lange her.