Responsive image
 
---
---

Phoenix Contact mit Rekordjahr

Dem wirtschaftlichen Aushängeschild Lippes geht’s gut. Das Blomberger Elektrotechnik-Unternehmen Phoenix Contact plant das laufende Geschäftsjahr mit einem Rekordumsatz von mehr als 2,3 Milliarden Euro. Beim „Hidden Champion“ aus Blomberg folgt ein Rekordjahr auf das nächste. Im vergangenen Jahr hat man noch gut 100 Millionen Euro weniger umgesetzt. Zufrieden ist man aktuell eigentlich mit allen Märkten, schreibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Die Geschäfte in China und den USA seien beispielsweise zweistellig gewachsen. Wichtigster Markt sei aber nach wie vor Deutschland, in der Heimat verdient Phoenix Contact nach eigenen Angaben rund ein Viertel seines Geldes. Die Mitarbeiterzahl wird in diesem Jahr um rund 1.400 auf 17.500 steigen – auch das ist Rekord.