Responsive image
 
---
---

Pohlmann geht

Schieder-See-Pächter Harald Pohlmann zieht einen Schluss-Strich. Nach fast 25 Jahren hat ihn die EHZ aus seinem Pachtvertrag herausgekauft. Pohlmann wird damit die Leitung des Wohnmobilhafens, des Seerestaurants und auch des Spielparks ?Funtastico? abgeben. Der langjährige Pächter hatte ein neues Schiff gekauft, das der Touristenmagnet des Sees ist. Bei der geplanten Privatisierung des SchiederSees musste sich Harald Pohlmann immer wieder einigen politischen Stürmen stellen. Der Deal zur Übernahme des Sees war fast perfekt, da forderte die Bezirksregierung ein Wertgutachten. Auch im Bieterstreit um den See machte ihm ein Strohmann eines Parteifreundes das Leben schwer.