Responsive image

on air: 

Berry Vitusek
---
---

Poller machen den Weg frei

Der Weg über die Ostwestfalenstraße an der Retzer Kreuzung in Bad Salzuflen soll zumindest für die Bauern frei bleiben. Der Verkehrsunfallkommission hatte entschieden, die Kreuzung aus Retzen kommend dicht zu machen. Daraufhin protestierten die Landwirte, weil sie ihre Felder so nicht vernünftig erreichen können. Nun soll die Kreuzung mit niedrigen Pollern gesperrt werden, die mit Traktoren überfahrbar sind – nicht aber mit Autos.