Responsive image
 
---
---

Pro Vital Blomberg erreicht Halbfinale

Die Bundesligahandballerinnen von Pro Vital Blomberg Lippe stehen im Halbfinale des Challenge-Cups. Sie haben am Wochenende im Viertelfinale eine Niederlage und einen Sieg gegen RK Olimpija aus Slowenien eingefahren. 

Im Hinspiel am Samstag verloren die Blombergerinnen mit 29:30. Die Niederlage ließen die Handball-Frauen aber nicht lang auf sich sitzen. Gestern im Rückspiel in Ljubljana zogen sie mit 54:63 davon. Pro Vital-Trainer André Fuhr lobte seine Mannschaft, die bis an die Leistungsgrenze ging. Vor allem in der Deckung zeigten sich die Blombergerinnen stark. Gegen wen sie im Halbfinale antreten, steht erst in einer Woche fest. Volker Müller-Ulrich, Radio Lippe