Responsive image
 
---
---

Prozess fortgesetzt

Heute wird am Bielefelder Landgericht der Betrugsprozess gegen einen Bad Salzufler fortgesetzt. Gemeinsam mit 3 Komplizen soll er unter anderem zur Finanzierung zweier Mehrfamilienhäuser eine Bank und eine Versicherung geprellt haben. Dazu soll das Quartett  gefälschte Urkunden bei der Bank vorgelegt haben, um höhere Kredite zu bekommen. Mit dem Urteil ist Ende September zu rechnen.