Responsive image
 
---
---

Prozess gegen Schuldeneintreiber

Heute beginnt am Detmolder Landgericht der Prozess gegen einen 24-jährigen Mann aus Lübbecke. Die Anklage wirft ihm schweren Raub vor.  

Laut Staatsanwaltschaft wollte der Angeklagte im Februar 2006 bei einem Mann in Bad Salzuflen offenbar Schulden eintreiben. Angeblich als Auftragsarbeit. Gemeinsam mit einem Bekannten und mit einem Baseballschläger bewaffnet habe der Angeklagte das Geld eingefordert. Danach soll der mutmaßliche Täter seinem Opfer mit dem Baseballschläger massiv auf den Kopf geschlagen haben und ihm eine wertvolle Uhr, ein Handy und eine Digitalkamera geraubt haben. Durch den Schlag erlitt das Opfer eine Platzwunde. Der Angeklagte konnte mit Hilfe einer DNA-Spur ermittelt werden.
Matthias Lehmann für Radio Lippe