Responsive image
 
---
---

Rat will den Zug behalten

Der Horn-Bad Meinberger Rat setzt sich für den Erhalt der Zugverbindung des Regionalexpresses 82 ein. Er hat eine Resolution an den Nahverkehr Westfalen-Lippe und den VerkehrsVerbund OstWestfalenLippe verabschiedet.

Ab 2013 soll der RE 82 zwischen Altenbeken und Detmold entfallen. Damit wäre Horn-Bad Meinberg von einer direkten Verbindung nach Bielefeld abgeschnitten. Die Alternativen über die RB 71 und 73 dauern 90 Minuten. Mit dem Appell an die Verkehrsgesellschaften will die Stadt die Wichtigkeit der Anbindung unterstreichen, sagte Bürgermeister Eberhard Block. Schließlich gebe es immer mehr ältere Menschen, die auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sind.