Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Raub auf Spielhalle in Bad Salzuflen

Ein unbekannter Mann hat am späten Abend eine Spielhalle in Bad Salzuflen überfallen. Er entkam laut Polizei mit einem mittleren dreistelligen Bargeldbetrag.

Zur Tatzeit hatte eine 38jährige Kassiererin Dienst in der Spielhalle an der Schlossstraße. Der Räuber bedrohte die Frau, indem er andeutete, er habe eine Waffe dabei. Die Kassiererin öffnete die Kasse, der Unbekannte bediente sich und flüchtete über die Schlossstraße. Er hatte sein Gesicht mit einen dunklen Strickmütze mit Sehschlitz maskiert. Er soll 1 Meter 70 bis 1 Meter 75 groß sein, er trug helle Kleidung und schwarze Handschuhe. Christian Spönemann für Radio Lippe