Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Rechenfehler beim Sporthausbau

Ein unabhängiger Gutachter hat die Kostenrechnung für den Sporthausbau in Augustdorf überprüft. Das Ergebnis: Der FC Eintracht Augustdorf hat sich um 57.400 Euro verrechnet.
Die Differenz sei dadurch entstanden, dass der Gutachter die Anfang 2007 erhöhte Mehrwertsteuer und den gestiegenen Baukostenindex eingerechnet habe, heißt es in einer Pressemitteilung. Nach Ansicht des Sachverständigen ist der Bau momentan halb fertig. Der Rest würde mit etwa 260.000 Euro zu Buche schlagen. Durch Eigenleistungen und Spenden könne allerdings noch gespart werden.
Matthias Lehmann für Radio Lippe