Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Regeln für Smartphone-Nutzung müssen sein

Lippische Jugendschützer haben sich mit der Smartphone-Nutzung von Kindern und Jugendlichen beschäftigt. Ein Fazit: Ohne Regeln kann der Medienkonsum schnell bedenklich werden – und für diese Regeln seien in allererster Linie die Eltern verantwortlich. Geschult wurden jetzt gerade aber rund 200 lippische Lehrer, Erzieher und Fachkräfte aus der Jugendhilfe. Auch die müssten eingreifen, wenn beispielsweise die Handynutzung in der Schule überhandnehme, heißt es vom Kreis Lippe.