Responsive image
 
---
---

Salzufler Innenstadt ohne Autos

Die Stadt Bad Salzuflen will für eine noch attraktivere Innenstadt sorgen – und dafür den Durchgangsverkehr dauerhaft aus der Innenstadt verbannen. Bis Ende September läuft deshalb ein Verkehrsversuch: Die Fußgängerzone fängt aktuell bereits am Hofbräuhaus an der Ecke Osterstraße/Grabenstraße an.

Und so lange der Verkehrsversuch läuft, sammelt die Stadt auch Ideen und Kritik von den Bürgern. Über eine Plattform haben die jetzt nämlich die Möglichkeit, Verbesserungsvorschläge zu äußern. Einige Bürger kritisieren zum Beispiel, dass es im betroffenen Bereich zu wenige Kontrollen von Polizei und Ordnungsamt gibt. Es würden noch immer viel zu viele Autos durch die Osterstraße fahren.

Die Online-Beteiligung soll dabei helfen, am Ende einen Kompromiss für alle Beteiligten zu finden. Mitmachen kann man bis Ende September.

https://www.stadt-bad-salzuflen.de/planen-bauen-umwelt/stadtplanung/verkehrsplanung/verkehrsberuhigung-innenstadt.html