Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Schon 750 Schadensmeldungen

Nach dem Sturmtief „Niklas“ hat die Lippische Landesbrandversicherung bis heute Vormittag bereits rund 750 Schadensmeldungen gezählt. Das sei eine enorm hohe Zahl, sagte ein Sprecher der Versicherung auf Radio Lippe-Anfrage. Voraussetzung für die Anerkennung eines Sturmschadens ist die Windstärke 8 und damit Böen von gut 60 km/h. Die lippischen Feuerwehren waren gestern etwa 350 Mal im Einsatz.