Responsive image
 
---
---

Schüler schnuppern gern Betriebsluft

Das landesweite Projekt „Schule und Betrieb“ kommt bei den Schulen in Lippe offenbar gut an. Insgesamt 14 Schulen aus dem Kreis nehmen daran teil.

Das Projekt habe im vergangenen Jahr die Zahl der Schulabbrecher deutlich reduziert. Das hat das NRW-Schulministerium im Rahmen einer Studie festgestellt. Bei „Schule und Beruf“ schnuppern die betroffenen Schüler in kleinen und mittleren Betrieben ins Berufsleben. Das erleichtere den Übergang in eine Ausbildung und schaffe die nötige Motivation, die Schule mit einem Abschluss zu verlassen. Mit dabei sind unter anderem Schulen aus Bad Salzuflen, Lage, Oerlinghausen und Extertal.

Hannah Thees, Radio Lippe