Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Schüler vor der Berufswahl

Drei Schulen aus dem Kreis Lippe nehmen in diesem Jahr an dem Berufsorientierungs – Förderprogramm  „Startklar“ teil. Es soll jungen Menschen die Berufswahl erleichtern. Die Kantor- und die Maßbruchschule aus Lage sowie die Heinz-Sielmann Schule aus Oerlinghausen werden die Angebote in diesem Jahr nutzen. Insgesamt gibt es drei Stufen. Zunächst sollen die Achtklässler der Schulen im Rahmen einer Potenzialanalyse  ihre Stärken und Schwächen herausfinden. Dann stehen für die Schüler 3 Berufsfelder zur Verfügung in denen sie sich ausprobieren können. Insgesamt erstreckt sich das Projekt über 3 Schuljahre. Geleitet wird es vom Kreis Lippe.