Responsive image
 
---
---

Schulfusion in der Diskussion

In Oerlinghausen sorgt die Fusion der Grundschulen Lipperreihe und Südstadt für hitzige Diskussionen. Heute Abend wird sich der Rat mit dem Thema befassen.
Die Verbundschule ist nach Ansicht der Verwaltung die beste Lösung, heißt es in der LZ. Die Eltern der Schulkinder befürchten jedoch dadurch starke Veränderungen für die Schüler. Bei einer Info-Veranstaltung versuchten Bürgermeisterin Dr. Ursula Herbort und Schuldezernent Heinz Kriete zu besänftigen. Für die bestehenden Klassen ändere sich nichts. Nur bei Neuanmeldungen werde darauf geachtet, dass sich die Schüler gleichmäßig auf beide Standorte verteilen. Matthias Lehmann für Radio Lippe.