Responsive image
 
---
---

Schweingrippe vs. Mexico Grippe

Der Name Schweingrippe macht den heimischen Schweinemastbetrieben Bauchschmerzen. Der Name sei irreführend sagt Friedrich-Wilhelm Meierjohann vom Lippischen Landwirtschaftlichen Hauptverein. Die Schweinebauern würden derzeit weniger Fleisch verkaufen, weil der Verbraucher Angst hat sich anzustecken, sagte Meierjohann. Diese Angst ist unbegründet. Deshalb möchte der Lippische Landwirtschaftliche Hauptverein dass die Schweinegrippe in Mexico Grippe umbenannt wird.