Responsive image
 
---
---

Schwerer Job für Schünemann

Die Stadt Barntrup hat millionenschwere Haushaltssorgen. Durch die Wirtschaftskrise brechen ihr die Steuereinnahmen weg.

Der Weg führt für Barntrup im kommenden Jahr in die Haushaltssicherung, erklärt Kämmerer Uwe Schünemann in der LZ. In diesem Jahr seien dramatische Ausfälle bei der Gewerbesteuer von etwa 2 Millionen Euro gegenüber dem Vorjahr zu verkraften. Auch bei der Einkommenssteuer werden die Zahlen vor allem längerfristig nach unten gehen. An einen ausgeglichenen Haushalt ist, so Schünemann, in den kommenden Jahren nicht zu denken. Matthias Lehmann, Radio Lippe.