Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Skrupelloser "Doktor"

Hamburger Zielfahnder haben einen skrupellosen Betrüger festgenommen. Der Täter ist als Dr. Engelhardt bekannt und hat im Sommer auch in Lippe Opfer gefunden.

Der Mann soll trauernde Menschen abgezockt haben. In einem Schreiben gaukelte er ihnen vor, dass ihr kürzlich verstorbener Angehöriger bei ihm zu Lebzeiten eine DNA-Analyse in Auftrag gegeben hatte. Kostenpunkt: etwa 400 Euro. Die sollten die Angehörigen übernehmen. Bei der Verhaftung des Betrügers in Essen wurde dessen Konto gesperrt. Die Zahlungen der Opfer wurden zurück überwiesen. Der Täter soll auch Banken in Millionenhöhe betrogen haben. 

Matthias Lehmann, Radio Lippe