Responsive image
 
---
---

Spargel erst Ende kommender Woche

Der lippische Spargel lässt noch bis Mitte/Ende nächster Woche auf sich warten. Die kalten Monate zu Beginn des Jahres haben die Ernte im Vergleich zum vergangenen Jahr um zehn Tage verschoben, sagte der Detmolder Spargel-Bauer Christian Syrowatka auf Radio Lippe-Nachfrage.   Die tatsächlichen Erträge in diesem Jahr hingen jetzt von den kommenden Tagen und Nächten ab. Der Spargel brauche vor allem Wärme. Auswirkungen auf die Qualität habe die späte Ernte nicht, sagte Syrowatka. Auf ihn komme jetzt allerdings mehr Arbeit zu. Das Ende der Ernte sei nämlich nur bedingt zu beeinflussen, Stichtag ist der 24. Juni. Wenn der Spargel noch danach gestochen wird, bekommen die Pflanzen im Boden zu wenig Erholung für das kommende Jahr.