Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Sparkassenehe gebilligt

Der Lippische Kreistag hat der Fusion der Sparkassen Detmold und Paderborn mehrheitlich zugestimmt. Allerdings gab es auch einige kritische Stimmen dazu.

Und die kamen von der FDP. Nach Meinung von Dr. Rudolf Hüls hat es Landrat Friedel Heuwinkel verschlafen, eine lippische Sparkassenfusion zu schaffen. Ein Stück lippischer Identität sei nun gefährdet. Zudem bringe die Fusion lediglich der Paderborner Seite Vorteile, weil die Sparkasse Detmold ertragsstärker sei. Angesichts einer möglichen neuen Bankenkrise kritisiert auch die Linke das Vorhaben. CDU, SPD und Grüne sehen keine lippischen Interessen in Gefahr.