Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Sparkurs für die Umwelt

Die Lippische Landeskirche will im Zuge Ihres Sparkurses auch die Umwelt entlasten. Sie hat ein Klimaschutzkonzept auf den Weg gebracht.

Das geht aus einem Beschluss der laufenden Herbstsynode hervor. Zielvorgabe ist demnach, bis 2015 den Ausstoß von Treibhausgasen von Kirchengebäuden um ein viertel zu reduzieren. Dazu soll ein Klimaschutzkonzept erstellt werden. Vorausgesetzt, es fließen Fördermittel vom Staat. Die Kosten für das Konzept belaufen sich auf etwa 140.000 Euro, wovon die Landeskirche ein Fünftel tragen müsste.