Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Spielplätze und Kitagebühren

Die geplante Prüfung zum Abbau mehrerer Spielplätze und das neue Kitagebührenmodell in Bad Salzuflen ziehen die Kritik der Bunten Liste auf sich. Beides sei nicht familienfreundlich, heißt es. Die Bunte Liste spricht in einer Pressemitteilung von „riesigem Flurschaden", den die Ratskoalition aus CDU und SPD anrichtet. Das könne Familien vom Zuzug nach Bad Salzuflen nur abschrecken. Hintergrund ist, dass die Kitaträger wegen des neuen Gebührenmodells mit deutlich weniger Zuschüssen leben müssen und deshalb Stellenstreichungen in Erwägung ziehen müssen. Auch den Abbau von einzelnen Spielplätzen hält die BLBS für Sparen am falschen Ende.