Responsive image
 
---
---

Starenkasten angezündet

Zwei Männer müssen sich sehr über einen Starenkasten in Bielefeld-Heepen geärgert haben. Sie zündeten die ganze Anlage an.

Bei der Bielefelder Polizei war ein Alarm aufgelaufen, der eine Beschädigung des Starenkastens meldete. Polizisten trafen am Tatort zwei Männer, die einen Lastwagen aus dem Kreis Herford fuhren. Sie hatten den Kasten aufgebohrt, Benzin hineingeschüttet und angesteckt. Das Innenleben soll ausgebrannt sein. Einer der mutmaßlichen Täter war betrunken, dem 35-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Joris Gräßlin für Radio Lippe.