Responsive image
 
---
---

Startschwierigkeiten

Heute nacht musste die Polizei in Horn-Bad Meinberg einen Unfall der Kategorie ?ganz dumm gelaufen? aufnehmen. Eine junge Frau war an der Mittelstraße mit ihrem Auto gegen einen Streifenwagen gefahren.
Die 21-Jährige hatte sich gegen 1.30 Uhr in ihren Wagen gesetzt und versucht, das Auto zu starten. Das misslang gründlich. Bei einem der Versuche machte der Wagen plötzlich einen Satz nach hinten und stieß mit der Anhängerkupplung gegen den geparkten Streifenwagen. Der Sachschaden ist gering. Allerdings hatte die Frau Alkohol getrunken. Sie musste eine Blutprobe und ihren Führerschein abgeben.
Matthias Lehmann für Radio Lippe