Responsive image
 
---
---

Stimmen aus Lippe zur Gesine Schwan

Der Koalitionsstreit um die Nominierung von Gesine Schwan als Kandidatin zur Bundespräsidentenwahl ist in Lippe nur ein gemäßigtes Thema. Die heimischen Abgeordneten von SPD und CDU loben Horst Köhlers Amtsführung.
SPD-Mann Dirk Becker hat Achtung vor Köhlers Engagement, will aber dass es tatsächlich zu einer Wahl zwischen Zweien kommt, um auch wirklich demokratisch abstimmen zu lassen. Einen Koalitionsstreit hält er für hochstilisiert. CDU-Mann Cajus Caesar indes hält zwar nichts von der Nominierung Gesine Schwans, ist sich aber sicher, dass Frau Schwan die Zustimmung der SPD bekommt, Horst Köhler aber die Zustimmung Deutschlands genießt. Thorsten Wagner für Radio Lippe