Responsive image
 
---
---

Strahlung löst Großalarm aus

Kleine Ursache ? große Wirkung: Ein kleiner Stab hat am Nachmittag einen Großeinsatz der Feuerwehr im Rathaus in Extertal Bösingfeld ausgelöst.

Nach einem ersten Test stand fest, dass der Stab radioaktive Strahlung freisetzt. Die Feuerwehr rückte mit großem Aufgebot an und sperrte das Rathaus. Experten untersuchten den Gegenstand und stellten fest, dass die Strahlung nur schwach ist. Dennoch gehöre so etwas nicht in Privathand, sagte ein Feuerwehrsprecher. Woher der Stab stammt, ist möglicherweise nicht mehr aufzuklären. Er war bei einer Wohungsauflösung eines Verstorbenen aufgetaucht. Volker Müller-Ulrich für Radio Lippe