Responsive image
 
---
---

Straßensammlung in Lippe beginnt

Morgen beginnt die Straßensammlung des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge auf dem Detmolder Marktplatz. Bis Mitte November sind die freiwilligen Helfer von Vereinen und Institutionen und Soldaten der Bundeswehr in Lippe unterwegs.

Sie sammeln Spenden für die Kriegsgräberfürsorge. Der Erlös der diesjährigen Sammlung soll in die Pflege und Instandsetzung von deutschen Kriegsgräberstätten im belgischen Flandern fließen. Außerdem will der Volksbund mit dem Geld Projekte der Friedenserziehung im Rahmen seiner Jugend- und Schularbeit unterstützen. Der Volksbund sucht für die Straßensammlung noch weitere Helfer. Mehr Infos:

Geschäftsstelle des Kreisverbands Lippe im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge,

Tel. 05231 - 62372; www.volksbund-nrw.de