Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Streik im Salzestift

Den Warnstreik beim Bad Salzufler Salzestift verbucht die Gewerkschaft ver.di als Erfolg. Fast die Hälfte der Beschäftigten hat in der Mittagszeit gestreikt.
Die Mitarbeiter wollten damit ein Zeichen für die Tarifverhandlungen am Freitag setzen. In dem Wohn- und Pflegeheim werden die Mitarbeiter unterschiedlich bezahlt, weil sie laut ver.di bei verschiedenen Arbeitgebern angestellt sind. Alle Mitarbeiter sollen dasselbe Geld bekommen. Dieses Ungleichgewicht stand im Mittelpunkt des heutigen Streiks.