Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Therapeut vor Gericht

Ende Januar muss sich ein Psychotherapeut aus Herford vor dem Bielefelder Landgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm sexuellen Missbrauch einer widerstandsunfähigen Person vor. Der Mann soll im Laufe der Behandlung eine Beziehung zu seiner erwachsenen Patientin aufgebaut haben. Dabei soll es zu sexuellen Handlungen gekommen sein. Letzteres hat der Mann auch eingeräumt. Er beruft sich aber darauf, dass die Behandlung aber schon beendet war.