Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Tipps für den Umgang mit Geld

Die Detmolder Verbraucherzentrale will vor allem junge Menschen zu einem vernünftigen Umgang mit Geld bewegen. Sie bietet deshalb eine zweistündige Unterrichtseinheit zum Thema an.

Hintergrund der Aktion ist, dass immer mehr junger Erwachsene überschuldet sind, teilte die Verbraucherzentrale mit. Das neue Angebot richtet sich an Schüler der 9. und 10. Klassen. Finanziert wird es vom Verbraucherschutzministerium NRW. Bis zum 31. August kommenden Jahres haben Schulen die Möglichkeit, sich anzumelden. Möglich ist das per Telefon unter 05231 - 20765 oder per Mail über detmold(at)vz.nrw.de.