Responsive image
 
---
---

Transfergesellschaft für Schieder-Mitarbeiter steht

Die Transfergesellschaft für die rund 100 gekündigten Schieder-Mitarbeiter kann Montag ihren Betrieb aufnehmen. Die Geldmittel sind sicher, sagte uns IG-Metall-Sprecher Reinhard Seiler im Radio Lippe Interview. Insgesamt würden rund zweieinhalb Millionen Euro durch den Insolvenzverwalter, die Arbeitsagentur, den Kreis Lippe, die Detmolder Sparkasse und das Netzwerk Lippe zur Verfügung gestellt.